Kontakt aufnehmen

Datenschutzerklärung

EINLEITUNG

Die Weldstone Gruppe schützt und respektiert Ihre Privatsphäre. Unser Ziel ist es, klar zu kommunizieren, welche Informationen wir sammeln und wie wir Ihre personenbezogenen Daten schützen. 
Die unten ausgeführte Datenschutzerklärung (zusammen mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und allen anderen darin in Bezug genommen Dokumente als auch unseren Cookie-Richtlinien) beschreibt, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, verwenden, speichern und verarbeiten dürfen.
Sie können Ihre Informationen jederzeit verwalten und Ihre Privatsphäre schützen, indem Sie beispielsweise Ihre Informationen in Ihrem Konto einsehen und bearbeitent oder indem Sie einstellen, welche Art von Cookies verwendet werden dürfen, wenn Sie unsere Webseite nutzen.

ÜBER DIE WELDSTONE GRUPPE

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Webseite http://www.weldstone.com, all Ihren Subdomains, und wird von Weldstone GmbH betrieben, ein in Deutschland eingetragenes Unternehmen mit Sitz am Flößerweg 10, 35418 Buseck, Deutschland.
Diese Datenschutzerklärung klärt über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung von Daten der Besucher und Nutzer (nachfolgend zusammenfassend bezeichnet als „Nutzer“) durch die Weldstone Gruppe, Flößerweg 10, 35418 Buseck, Deutschland (nachfolgend „Anbieter“) als datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle auf.

WIE SIE UNS KONTAKTIEREN KÖNNEN

Bei Fragen zum Datenschutz erreichen Sie uns per E-Mail unter: hello@weldstone.com

oder kontaktieren Sie unseren Externen Datenschutzbeauftragen:
Herr Rainer Hesse
Pferdmengesstr. 1, 50968 Köln, Deutschland
Tel.: +49-221-3768248 oder per eMail:
datenschutz-weldstone@ibg-cologne.com 

GESETZE UND VORSCHRIFTEN

Die Informationen, die wir sammeln, verwenden und verarbeiten, werden in Übereinstimmung mit den folgenden Richtlinien erfasst:
• Das deutsche Datenschutzgesetz 
• Die Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG („Datenschutz-Grundverordnung“ oder “DSVGO”).

GRUNDSÄTZE

Diese Richtlinie basiert auf den folgenden Grundsätzen:
• Personenbezogene Daten werden rechtmäßig, fair und transparent verarbeitet;
• Personenbezogene Daten werden nur für festgelegte, eindeutige und legitime Zwecke erhoben und nicht in einer Weise weiterverarbeitet, die mit diesen Zwecken unvereinbar ist;
• Personenbezogene Daten müssen angemessen, erheblich und auf das für die Zwecke der Verarbeitung erforderliche Maß beschränkt sein;
• Personenbezogene Daten müssen sachlich richtig und erforderlich sein und mit allen Anstrengungen zur unverzüglichen Löschung oder Berichtigung auf dem neuesten Stand gehalten werden;
• Personenbezogene Daten werden so gespeichert, dass die betroffene Person nur so lange identifiziert werden kann, wie es für die Zwecke der Verarbeitung erforderlich ist;
• Personenbezogene Daten werden in einer Weise verarbeitet, die eine angemessene Sicherheit gewährleistet;
• Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist für die Erbringung von Dienstleistungen nach Absprache erforderlich;
• Betroffene Personen müssen Ihre Rechte leicht ausüben können.

Kontakt aufnehmen

WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN WERDEN ERFASST?

Personenbezogene Daten sind Daten, die dazu genutzt werden können, dich zu identifizieren oder zu kontaktieren. Nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU sind personenbezogene Daten definiert als “alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die Ihnenekt oder inIhnenekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.“ Wenn wir personenbezogene Daten erheben, werden wir jedoch niemals sensible personenbezogene Daten über dich sammeln. Nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU sind besondere Kategorien personenbezogener Daten definiert als “ Daten, aus denen rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen, sowie die Verarbeitung von genetischen Daten, biometrischen Daten zur eindeutigen Identifizierung einer natürlichen Person, Gesundheitsdaten oder Daten zum Sexualleben oder der sexuellen Orientierung einer natürlichen Person.“
Wenn Sie unsere Webseite nutzt und/oder bei uns bestellst, können wir verschiedene Informationen sammeln. In jedem Fall verpflichten wir uns, sicherzustellen, dass die Informationen, die wir erhalten und verwenden, für die folgenden Zwecke zutreffend sind. 

WENN SIE UNS KONTAKTIEREN:

INFORMATIONEN, DIE WIR VERWENDEN KÖNNEN:

Vor- und Zuname
E-Mail-Adresse
(Betreff / Nachricht sind nicht i.d.R. nicht personenbezogen)

ZWECK:

Um Sie zu kontaktieren und mit Ihnen zu kommunizieren und alle Anfragen über E-Mail, Telefon zu verwalten.
Mit anderen Worten: um Ihnen den besten Kundenservice anzubieten. 

RECHTSGRUNDLAGE FÜR DIE VERARBEITUNG:

Zur Durchführung des Vertrages zwischen Ihnen und Weldstone Gruppe:
Wir sind immer für Sie da, um alle Ihre Fragen und Bedenken bezüglich Ihrer Anfragen oder Bestellungen zu beantworten. Und falls Sie noch keinen Kauf getätigt haben, ist es in unserem legitimen Interesse, solche Informationen zu sammeln, um Ihnen zu helfen. 

Identifikationsnachweis:

Um Ihre Identität zu prüfen, wenn Sie weitere Informationen bezüglich Ihrer Rechte anfordern
Wir sind gesetzlich verpflichtet, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zu ergreifen, um ein dem Risiko der Verarbeitung personenbezogener Daten angemessenes Sicherheitsniveau zu gewährleisten. Wir müssen in der Lage sein, die Identität zu überprüfen, bevor wir Ihre Daten weitergeben. Sie möchtest nicht, dass diese Informationen in die falschen Hände geraten.

* Wenn wir uns auf die „Zwecke unserer legitimen Interessen“ beziehen, wird Weldstone Gruppe immer die folgenden Anforderungen erfüllen: • Wir müssen die Informationen für die Zwecke unserer legitimen Interessen oder für die eines Dritten (z.B. Zahlungsdienstes), dem wir sie offenlegen, verarbeiten; • Die oben genannten Interessen müssen gegen Ihre Interessen abgewogen werden. Die Bedingung "legitimes Interessen" wird nicht erfüllt, wenn die Verarbeitung wegen einer nachteiligen Auswirkungen auf Ihre Rechte und Freiheiten oder legitimen Interessen ungerechtfertigt ist Die legitimen Interessen von Weldstone Gruppe müssen nicht im Einklang mit denen des Einzelnen stehen, damit die Bedingung erfüllt wird. Wenn es jedoch ein ernsthaftes Missverhältnis zwischen gegensätzlichen Interessen gibt, werden Ihre legitimen Interessen immer an erster Stelle stehen.

WEITERGABE IHRER DATEN

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten niemals an Dritte verkaufen.

Wir können jedoch Ihre persönlichen Daten an Unternehmen weitergeben, die Experten auf Ihrem Gebiet sind und uns beim Betrieb der Website, bei der Durchführung unserer Geschäfte (z.B. Zahlungsdienst) oder bei der Wartung Ihrer Daten unterstützen.
Aber mach Sie sich keine Sorgen. Jeder unserer Dienstleister wurde von uns ausgewählt, weil er in der Lage ist, die spezifischen erforderlichen Dienstleistungen zu erbringen, einschließlich der Möglichkeit, mit Ihren persönlichen Daten umzugehen. Alle diese Anbieter bieten ausreichende Garantien für die Umsetzung der technischen und organisatorischen Maßnahmen, die zur Erfüllung der Anforderungen der DSGVO und unserer eigenen erforderlich sind.
In den folgenden Fällen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter:
• Für den Fall, dass wir Geschäfte oder Vermögenswerte verkaufen oder kaufen, können Daten an den potenziellen Verkäufer oder Käufer solcher Geschäfte oder Vermögenswerte weitergegeben werden;
• Wenn wir verpflichtet sind, Ihre persönlichen Daten offen zu legen oder weiterzugeben, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, oder um unsere Geschäftsbedingungen und andere Vereinbarungen Durchzusetzen oder anzuwenden; oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Weldstone Gruppe, unseren Kunden oder anderen zu schützen. Dazu gehört auch der Informationsaustausch mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Schutz vor Betrug und zur ReSiezierung des Kreditrisikos;
• An Unternehmen, die zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen abgeschlossen werden und die uns helfen, unsere Dienstleistungen adäquat zu erbringen, wie z.B. Zahlungsdienstleister, Lieferfirmen oder unser Warenlager;
• An andere professionelle Dienstleister wie Website-Hosts, Werbe-/Marketingagenturen und Analyse- oder Suchmaschinenanbietern, die uns helfen, die Website zu betreiben, zu verbessern und zu optimieren oder uns helfen, Ihre Daten zu speichern.
• Mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. 

ÜBERMITTLUNG IHRER DATEN AUSSERHALB DES EUROPÄISCHEN WIRTSCHAFTSRAUMES

Wenn sich ein Drittanbieter außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums befindet, werden wir stets sicherstellen, dass die Übermittlung personenbezogener Daten Durch geeignete Schutzvorkehrungen geschützt wird, insbesondere Durch die VerwenSieng standardisierter Datenschutzerklärungen die von der Europäischen Kommission verabschiedet oder genehmigt wurden, wenn die Datenschutzbehörde nicht der Ansicht ist, dass das Drittland über angemessene Datenschutzgesetze verfügt, oder bei Unternehmen, die nicht über das EU-US Privacy Shield zertifiziert sind.

WELCHE RECHTE HABEN SIE?

Während wir im Besitz Ihrer personenbezogenen Daten sind oder diese verarbeiten, haben Sie jederzeit folgende Rechte:

IHRE RECHTE UND WIE WIR IHRE RECHTE SCHÜTZEN:

Informationsrecht:
Unser Ziel ist es, so klar wie möglich zu sein, wie wir Ihre Daten verwenden und verarbeiten. Sie können diese Datenschutzerklärung an verschiedenen Stellen unserer Webseite leicht finden.

Auskunftsrecht:
Sie haben das Recht, eine Kopie der Informationen anzufordern, die wir über Sie gespeichert haben. Bitte beachten Sie, dass es Ausnahmen von diesem Recht gibt.  Es kann sein, dass wir Ihnen nicht alle Informationen zur Verfügung stellen können, wenn z.B. die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, persönliche Daten über eine andere Person preisgeben würden, wenn wir rechtlich daran gehindert sind, diese Informationen preiszugeben, oder wenn Ihre Anfrage offenkundig unbegründet oder exzessiv ist.

Recht auf Berichtigung:
Sie haben das Recht auf Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Sie können diese Informationen in Ihren Kontoeinstellungen korrigieren/bearbeiten.


Recht auf Löschung:
Unter bestimmten Umständen (d.h. wenn wir keinen rechtlichen Grund haben, Ihre Daten weiterhin zu speichern), können Sie die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten verlangen.


Recht auf Einschränkung der Verarbeitung:
Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen


Recht auf Datenübertragbarkeit:
Sie haben das Recht, die von uns über Sie gespeicherten Daten sicher an eine andere Organisation weiterzugeben. Dieses Recht gilt nur für personenbezogene Daten, die Weldstone Gruppe besitzt und die von Weldstone Gruppe durch Einwilligung oder zur Erfüllung eines Vertrages aufbewahrt werden müssen, und die Verarbeitung erfolgt automatisiert.


Widerspruchsrecht:
Sie haben das Recht, gegen bestimmte Arten der Verarbeitung, wie z.B. Direktwerbung, Einspruch zu erheben. Sie können unseren Newsletter jederzeit abbestellen, indem Sie z.B. auf den Unsubscribe-Link am Ende des Newsletters klicken.

Recht auf Widerruf der Einwilligung:
Wenn Sie Weldstone Gruppe Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen.
 

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde:
Falls die Weldstone Gruppe nicht korrekt auf Ihre Anfrage reagiert hat, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen.

Die Aufsichtsbehörde von Weldstone Gruppe ist die Deutsche Datenschutzbehörde. Sie finden Ihre Kontaktinformationen hier: https://www.bfdi.bund.de/DE/Home/home_node.html 

Sie können sich auch beim ICO beschweren. Sie finden Ihre Kontaktinformationen hier: https://ico.org.uk/concerns/

FÜR DEN ZUGRIFF AUF DIE GESPEICHERTEN PERSONENBEZOGENEN DATEN IST EINE IDENTIFIZIERUNG ERFORDERLICH

Wenn Sie Zugriff auf Ihre Informationen wünschen, sind wir verpflichtet, alle erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, um Ihre Identität zu überprüfen. Diese Maßnahmen dienen ausschließlich dem Schutz Ihrer Daten und der Reduzierung des Risikos von Identitätsbetrug, Diebstahl oder unberechtigtem Zugriff auf Ihre Daten. Wir bitten Sie daher, uns Originale oder beglaubigte Kopien der folgenden Dokumente zuzusenden: Reisepass, Personalausweis, Geburtsurkunde oder Führerschein. Eines der oben genannten Dokumente ist erforderlich, um persönliche Informationen anzufordern.
Wir sind bestrebt, innerhalb eines Monats zu antworten. Wenn Sie eines der oben genannten Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte über die unten angegebenen Kontaktdaten.

WIE LANGE BEWAHREN WIR IHRE DATEN AUF?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten so lange aufbewahren, wie Sie ein Konto bei uns haben und so lange, wie es notwendig ist, um unseren gesetzlichen/behördlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen, Betrug und Missbrauch zu verhindern oder unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzusetzen. Wenn die Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr erforderlich ist, werden sie gelöscht oder anonymisiert, so dass Sie nicht mehr identifiziert werden können. Wir vernichten alle Finanzinformationen, sobald wir sie verwendet haben und nicht mehr benötigen.

WIE WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN GESCHÜTZT?

Die Weldstone Gruppe wird alle erdenklichen Maßnahmen ergreifen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Wir verwenden die neuesten Industriestandards und Sicherheitsmaßnahmen wie SSL/TLS-Verschlüsselung zum Schutz von Benutzerdaten und persönlichen Informationen. Unser Ziel ist es, durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ein dem Risiko der Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten angemessenes Sicherheitsniveau zu gewährleisten. Wir haben Schutzprozesse eingerichtet, um die laufende Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Belastbarkeit unserer Systeme und Dienstleistungen sowie die Fähigkeit, die Verfügbarkeit und den Zugriff auf personenbezogene Daten im Falle eines physischen oder technischen Vorfalls rechtzeitig wiederherzustellen. Ihre Daten werden immer in sicheren Umgebungen gespeichert, und wir schulen unsere Mitarbeiter in Bezug auf die besten Datenschutzpraktiken und fordern sie auf, eine Vertraulichkeitserklärung zu unterzeichnen.
Sie können auf Ihre persönlichen Daten zugreifen und diese bearbeiten, nachdem Sie sich in Ihrem Konto angemeldet haben. Um sich anzumelden, müssen Sie Ihre Zugangsdaten - E-Mail-Adresse und Passwort - kennen. Es gibt keine Möglichkeit, auf persönliche Daten zuzugreifen, ohne die Zugangsdaten zu kennen, daher kann kein Unbefugter darauf zugreifen. Wir bitten Sie daher, Ihr Passwort geheim zu halten und nicht an andere Personen (auch nicht an Freunde!) weiterzugeben. Bitte informieren Sie uns sofort, wenn Sie wissen oder den Verdacht haben, dass Sie Ihren Login verloren haben oder dass jemand anderes auf Ihr Konto zugreift.

VERWEISE AUF FREMDE WEBSEITEN UND SOCIAL-MEDIA-KANÄLE

Unsere Webseite oder Newsletter können gelegentlich Verweise von und anderen Websites unserer Partner, Inserenten und verbundene Unternehmen enthalten. Bitte beachte, dass diese Datenschutzerklärung nur für diese Webseite gilt. Wenn Sie eine dieser Webseiten besuchen, empfehlen wir daher, deren eigenen Datenschutzrichtlinien zu lesen, da wir keine Verantwortung oder Haftung für deren Richtlinien übernehmen.

Google+

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen. Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

LinkedIn

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den "Recommend-Button" von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

XING

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet. Weitere Information zum Datenschutz und dem XING Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

Hinweise zu Cookies und Serverlogfiles

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Serverlogfiles

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.
Dies sind:

Browsertyp und Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

WIR VERWENDEN FOLGENDE SOFTWARE UM IHNE DIE BESTMÖGLICHE EINKAUFSERFAHRUNG BIETEN ZU KÖNNEN:

GOOGLE ANALYTICS

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.
Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:
https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

ÄNDERUNGEN UNSERER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir überprüfen unsere Datenschutzerklärung regelmäßig. Wir werden alle Aktualisierungen auf dieser Website veröffentlichen. Bei signifikanten Änderungen werden Sie direkt per E-Mail kontaktiert, damit Sie die Veränderungen ansehen können. Bitte schauen Sie regelmäßig vorbei, um Aktualisierungen oder Änderungen unserer Datenschutzerklärung einzusehen.

Die Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 24.05.2018 aktualisiert.
Quelle: Muster-Datenschutzerklärung von anwalt.de